Kurse

Die Yogakurse werden im Stil des modernen Flow Yoga und dem klassischen Hatha Yoga unterrichtet.

Flow Yoga ist angelehnt an Vinyasa Yoga und gekennzeichnet durch fließende, dynamische Übungen, die durch die Verbindung von Bewegung und Atmung, Anspannung und Entspannung ein herausforderndes, kräftigendes und gleichzeitig entspannendes Yoga bieten. Im Hatha Yoga wird der Mensch in seiner Gesamtheit gesehen – Körper – Geist und Seele.
Die Kurstunden beinhalten Asanas (Yoga-Stellungen) und Bewegungsabläufe, Pranayama (Atemübungen verschiedene Atemtechniken) und Tiefenentspannungstechniken.

Der gesundheitliche Aspekt steht bei allen Kursen im Vordergrund. Alle Kurse dienen dem Stressabbau.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

.

Flow Yoga Basis

Das bringt es: Kraft, Flexibilität, Balance, Konzentration, Entspannung
Geeignet für: Teilnehmer ohne Yogaerfahrung, für alle, die eine ruhig fließende Yogapraxis suchen, Teilnehmer, die Ruhe und Kraft finden möchten

Beim Flow Yoga Basis wird  der Körper langsam an die Asanas herangeführt. Die Wirbelsäule, als wichtigste Energieachse, wird in diesem Flow aufgerichtet, gedreht und mobilisiert. Durch langsame Dehnungen, Drehungen im Stehen, Sitzen und Liegen wird die Wirbelsäule mobilisiert. Die fließenden Haltungen dehnen den Körper und vertiefen den Atem.

.

.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

.

Flow Yoga Level 1+2

Das bringt es: Kondition, Beweglichkeit, Muskelstraffung, Koordination
Geeignet für: Teilnehmer mit Yoga-Erfahrung und / oder guter Beweglichkeit

Die Übungen sind dynamischer und werden fließend miteinander verbunden. Gleichzeitig wird die Atmung mit der Bewegung synchronisiert, wodurch der Körper Energie, Kraft und innere Ruhe aufbaut. Flow Yoga Level 1 ist insgesamt ein intensives und körperbetontes Workout, das die Muskulatur kräftigt sowie Ausdauer, Balance und Beweglichkeit fördert.

.

.

.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Sanftes Yoga für Senioren

Das bringt es: Beweglichkeit, Verbesserung des Gleichgewichts, Koordination, Atmung, Entspannung
Geeignet für: Teilnehmer mit körperlichen Einschränkungen und eingeschränkter Flexibilität

Das sanfte Yoga wurde speziell für ältere Menschen entwickelt, die körperliche Einschränkungen haben und ihre Fitness verbessern möchten. Die Übungen werden abwechselnd mit Ruhephasen und bewusster Atemtechnik durchgeführt, wodurch die Gesundheit und das Wohlbefinden gefördert werden. Um Gleichgewichtsprobleme und die damit verbundenen ruckartigen Ausgleichsbewegungen zu vermeiden, wird die Bewegungsabfolge abwechselnd im Sitzen und Liegen durchgeführt. Eine ca. 10-minütige Tiefenentspannung im Liegen beendet die Kurseinheit.

.

.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Physioball-Yoga

Das bringt es: Kondition, Beweglichkeit, Kraft
Geeignet für: Einsteiger, die sich schon länger für Yoga interessieren und sich langsam herantasten möchten

Physioball Yoga ist eine neue und gesundheitsorientierte Bewegungsmethode, die für jedes Alter geeignet ist. Langes Sitzen und Bewegungsmangel führen zu Schmerzen in Rücken, Nacken und Schultern. Der Physioball ist ein ideales Übungsgerät, um Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit optimal zu trainieren. Die Übungen sind eine Kombination aus Yoga und funktionellem Bewegungstraining. Die Wirbelsäule wird stabilisiert, die Muskulatur gestärkt und Rückenschmerzen werden gelindert. Darüber hinaus werden Fitness und Koordination verbessert.

.

.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Pilates Wall Board

Das bringt es: Beweglichkeit, Muskelstraffung, Fitness
Geeignet für: alle, die seit langem eine besondere, moderne Form des Fitness-Trainings suchen

Was ist Pilates?

Pilates zeichnet sich durch eine einzigartig präzise und intelligente Herangehensweise an Bewegung und Fitness aus. Als ganzheitliche Trainingsmethode verbindet es Kraft mit Beweglichkeit, Atem und Kontrolle, Bewegung und Achtsamkeit. Pilates stimuliert von der Körpermitte aus die Tiefenmuskulatur des gesamten Organismus; kräftigt, dehnt, aktiviert und vitalisiert Körper und Geist.

NEU: Pilates Wall Board

Das ganzheitliche Training mit dem Pilates Wall Board eignet sich hervorragend für Frauen und Männer. Es ist die Erweiterung und Steigerung des klassischen Pilates Mattentrainings.

Das Pilates Wall Board (zu Deutsch etwa „Wand-Bretter mit Federn“) nutzt wie der Name sagt, federnde Widerstände in Form von Metallfedern, welche an der Wand oder einem Gerüst befestigt sind. Die Anforderungen durch die Verwendung der Stahlfedern im Liegen, Sitzen und Stehen erhöhen die Reize an die Muskulatur und fördern die Koordinationsfähigkeit. Die gleichmäßige Dehnung und Kräftigung des gesamten Körpers, die hier möglich wird, hilft sehr dabei, muskuläre Dysbalancen auszugleichen. Das natürliche Gleichgewicht zwischen Kraft und Beweglichkeit steigert sich, die Körperhaltung verbessert sich und das Körperbewusstsein wird gestärkt. Das Training mit den Federwiderständen ist herausfordernd, ausgleichend und strafft Bauch, Beine, Po und Arme.

Unser Pilates Training für Männer unterscheidet sich von dem Frauentraining in Bezug auf Intensität und Art der Übungen. Die gelenkschonenden, dynamischen Übungen zielen insbesondere auf Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Gleichzeitig bietet das Training mit dem Pilates Wall Board eine hervorragende Grundlage für andere sportliche Aktivitäten.

Pilates Wall Board Training

  • stärkt und dehnt die Muskulatur
  • baut Kraft auf ohne Muskelmasse
  • verbessert die Ausdauer
  • lockert die Gelenke
  • löst Spannungen
  • formt und strafft die Figur
  • bringt neue Energie
  • verbessert die Haltung
  • beugt Rückenschmerzen vor

.

.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Hatha Yoga Basis

Das bringt es: Muskelstärke, Flexibilität, Körperbewusstsein, Entspannung
Geeignet für: Einsteiger und jeden, der etwas für seine Gesundheit tun möchte

Hatha Yoga ist der im Westen bekannteste und der meist praktizierte Yogastil.
Im Hatha Yoga wird der Mensch in seiner Gesamtheit gesehen – Körper – Geist und Seele.
Die Kurstunden beinhalten Asanas (Yoga-Stellungen) und Bewegungsabläufe, Pranayama (Atemübungen verschiedene Atemtechniken) und Tiefenentspannungstechniken.
Die Übungen bauen stufenweise aufeinander auf, werden durch Wiederholungen vertieft, korrigiert und den individuellen Bedürfen angepasst.
Die Yogastellungen entwickeln Muskelstärke, Flexibilität, Körperbewusstsein und stimulieren die inneren Organe, sie regen den Stoffwechsel an.

Die Atemübungen kräftigen die Atemmuskulatur und erhöhen das Atemvolumen. Durch die verschiedenen Techniken können innerer Druck, geistige Anspannungen, Ängste und Stresssymptome reduziert werden.
Hatha Yoga entspannt systematisch den ganzen Körper und den Geist. Es werden Stresshormone abgebaut, das Immunsystem gestärkt, geistige Ruhe und Stärke gefördert.

.

.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Aerial Yoga

Das bringt es: Beweglichkeit, Kraft, Fitness, Entspannung
Geeignet für: für alle
Nicht geeignet für Menschen mit Kreislaufproblemen und Übergewicht.

Zentrales Element dieser Yogapraxis ist das große Tuch, das wie eine Schaukel von der Raumdecke herabhängt und unser Trainingspartner ist. Je nach Übung stützt und hält uns dieses Tuch oder es umhüllt uns wie ein Kokon.

Das Körpergewicht wird an das Tuch abgegeben, so lassen sich klassische Übungen leichter und intensiver ausführen. Die schwebenden Übungen entlasten die Wirbelsäule und Gelenke und trainieren darüber hinaus unseren Gleichgewichtssinn. Durch die entlastende Wirkung werden Verspannungen und Blockaden gelöst. Durch den sanften Zug mit Hilfe des Tuches auf Rücken, Schultergürtel, Arme, Bauch und Beine werden die Muskeln gedehnt und alle beteiligten Muskelgruppen gestärkt, ein perfektes Zusammenspiel von Kraft und Beweglichkeit.

Die regenerativen Übungen strecken die Wirbelsäule und entlasten die Bandscheiben. Dadurch wird unser Nervensystem stimuliert und beruhigt.
Durch die Umkehrhaltungen – also kopfüber – entsteht eine wesentliche Druckentlastung der Wirbelsäule, sie wird optimal gedehnt und dadurch erfahren die Bandscheiben eine bessere Versorgung. Eine Wohltat für den Rücken und den ganzen Körper.
Ganz gleich, ob sitzend, stehend, kopfüber hängend, schwebend oder schwingend, das Tuch hält und stützt den Körper. Ein unglaubliches Erlebnis von Schwerelosigkeit und Leichtigkeit.

Aerial Yoga bietet viel Spaß für Yoga-Einsteiger, es ist ein besonderes Yoga- Erlebnis für Yoga-Übende und eine echte Herausforderung für Yoga- Fortgeschrittene.

.

.

Vinyasa Flow Yoga

Im Vinyasa Flow Yoga fließen die Asanas in steter Folge ineinander. Als Grundlage dienen die Haltungen des Sonnengrußes, die in den Folgerunden wiederholt werden. In diesen Rahmen betten wir einzelne Asanas, die das Herzstück der einzelnen Runden bilden. Diese Grundsequenz ist der Ausgangspunkt, an den wir immer wieder zurückkehren. Zentrale Elemente der Praxis ist die Koppelung von Atem und Bewegung. Vinyasa Flow Yoga ist ein mehrstufiges System aus Atemarbeit, Muskeltraining und rhythmischer Bewegung. Es kann den Köper auf andere Formen der Praxis vorbereiten oder eigenständige Praxis sein.

 

Beachten Sie auch unsere Weekend Special Angebote, die in Einzelterminen gebucht werden können.

Alle Konditionen und Informationen zu unseren Weekend Special Angeboten finden Sie > hier.

 

> Kursplan
> Preise
> Anmeldung

nach oben ↑

Top